Blog

How-To: Ein Anwendungsbeispiel zum Verwenden der In-Memory OLTP Funktion

Wie im vorangegangen Artikel Daten schneller verarbeiten mit verbesserter In-Memory OLTP Funktion vorgestellt, kann die Nutzung der speicher-optimierten Tabellen und nativen gespeicherten Prozeduren eine Leistungssteigerung des SQL Servers (ab 2014 Edition) bewirken.

In diesem Artikel sehen wir uns an, wie speicher-optimierte Tabellen eingerichtet und verwendet werden können und welche Voraussetzungen wir dafür schaffen müssen.

Innerhalb des Artikel wird für die Beispiel-SQL-Skripte das fiktive […]

M-Code teilen in PowerBI und Power Query

Original-Post von The BIccountant Imke Feldmann

Einer der Vorteile von M-Code ist, dass man ihn in Textform teilen kann und er sofort auf jedem anderen Computer läuft – ohne, dass man eine Datei verschicken muss. Vorausgesetzt, man schickt die Daten mit dem Code mit, wie in diesem Beispiel auf dem BIccountant-Blog. Es wäre jedoch etwas mühsam, die Daten manuell einzutippen […]

sqlXpert eröffnet die Xpert-Akademie!

Am 11. April eröffnet das Berliner Büro der Xpert-Akademie. In der Alten Jakobstraße 78 in Berlin-Mitte können Sie ab sofort Seminare, Zertifizierungskurse für die Microsoft-Zertifizierungen MCSA, MCSD und MCSE, einzelne MOC-Kurse, vierteljährliche Bootcamps sowie Info Days besuchen.

In unseren mehr als 20 Jahren Erfahrung im Training und Consulting hat sich eines besonders herauskristallisiert: viele Probleme lassen sich vermeiden, wenn die verantwortlichen […]

Daten schneller verarbeiten mit verbesserter In-Memory OLTP Funktion

Mission-critical performance im SQL Server 2016
Daten in-memory zu verarbeiten, bedeutet, die Geschwindigkeit für eine breitgefächerte Menge an Szenarien dramatisch zu steigern. Die Funktion wurde erstmals im SQL Server 2014 eingeführt und für den SQL Server 2016 deutlich weiterentwickelt.

Dazu bietet der SQL Server das In-Memory Online Transaction Processing (OLTP) als einen Bestandteil des In-Memory-Toolsets an, welches hauptsächlich in transaktionalen Anwendungsszenarien Verwendung findet.

 

 

Als […]

Daten dynamisch maskieren in SQL Server 2016

In diesem Beitrag stelle ich euch das  neue Feature Dynamic Data Masking (DDM) des SQL Server 2016 vor. Dieses Feature werden vor allem Business Intelligence-Entwickler ziemlich interessant finden, da es hier um das Anonymisieren von Daten geht. Das kann zum Beispiel in Reports genutzt werden.

Das DDM gibt euch die Möglichkeit sensible Daten wie Telefonnummern, Kreditkarteninformationen oder Emails in der SQL-Tabelle […]