Allgemein

SQL Server Sessions und Connections. Was ist der Unterschied?

SQL Server Sessions und Connections. Was ist der Unterschied?

Vielfach wird in Unternehmen unter Administratoren häufig der Begriff Session aber auch der Begriff Connection verwendet. Gemeint ist damit eigentlich immer die konkrete Verbindung zwischen Client und SQL Server.

Es gibt aber einen Unterschied zwischen Connection und Session und diesen sollte man kennen, da viele Systeminformationen sich darauf beziehen.

Machen wir es kurz um […]

Datenspeicherung in SQL Server-Datenseiten und Extends

Eine Datenbank ist eine Sammlung von Daten, die wiederum in Tabellen organisiert sind. Diese Daten werden physisch in den zur Datenbank gehörenden Datenbankdateien gespeichert.

Sämtliche Änderungen an den Daten einer Datenbank werden im Transaktionsprotokoll protokolliert (aufgezeichnet). Eine Datenbank kann theoretisch aus bis zu 32767 Dateien bestehen.

Die eigentlichen Daten, werden in SQL Server in Datenseiten mit einer Größe von 8KB verwaltet.

Eine sogenannte […]

Sass – Präprozessor für CSS

Was ist Sass?
Sass steht für ‚Syntactically Awesome Style Sheets‘ ist ein Präprozessor für CSS, der Funktionen wie Variablen, Mixins und Loops mit sich bringt.
Nach dem Arbeiten mit Sass muss der geschriebene Code noch in CSS kompiliert werden, was je nach IDE auf verschiedenen Wegen geschehen kann.

.article__text::selection,strong::selection { color: #ff5252; background-color: transparent;}
pre, code{ direction: ltr; […]

SQL Operations Studio angekündigt

 
Microsoft SQL Operations Studio angekündigt
 

Microsoft hat auf der Konferenz PASS Summit eine Vorschau auf Microsoft SQL Operations Studio gegeben.

Die neue Plattform dient zur Entwicklung und zum Betrieb von SQL-Server Datenbanken und ist auch für weitere Microsoft-Anwendungen wie Azure SQL Database und Azure SQL Data Warehouse geeignet. Im Gegensatz zur Verwaltungsumgebung SQL Server Management Studio (SSMS)ist SQL Operations Studio für Windows, Mac […]

SQL Server 2017

SQL Server 2017 setzt Performance-Standards

 
Der SQL Server 2017 ist seit 02. Oktober offiziell verfügbar und läuft als erste SQL Server Version auch unter Linux und Docker Container.

Der neue SQL Server 2017 stellt einen wichtigen Schritt dar: Mit der Wahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Betriebssystemen öffnet Microsoft den SQL Server zu einer Datenbankplattform mit höherer Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an den Nutzer.

Die Performance […]